Close
Cubert_logo

DESIGN-STORIES

Die Aufgabe bei Cubert bestand darin, eine neue Stromversorgungslösung für den Schreibtisch zu entwickeln, um der wachsenden Anzahl von Mobilgeräten am Arbeitsplatz gerecht zu werden.

Aus der ursprünglichen Vorgabe, ein Stromversorgungsmodul für den Schreibtisch zu entwickeln, entstand die Idee, die Anzahl der Geräte auf dem Schreibtisch zu reduzieren, indem wir Stromversorgung und Beleuchtung für den Schreibtisch miteinander verbinden. Für den Nutzer hat das den Vorteil, dass er seine Geräte bequem aufladen und bei Bedarf das Licht einschalten kann, um die Augen bei konzentriertem Arbeiten zu schonen.

Bei Design und Entwicklung von Cubert ging CBS weit über die Zertifizierungsanforderungen für Elektrogeräte hinaus, um das Produkt so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Zwei normal dimensionierte Netzsteckdosen und zwei USB-Ladeanschlüsse in einem so kleinen Gehäuse unterzubringen, brachte während der Arbeit am Design nicht wenige Probleme mit sich. Diese wurden in dem kompakten Würfel, der das Herzstück von Cubert bildet, elegant gelöst.
Cubert_Design_Story_image1
Cubert_Design_Story_image2
Mit seiner Individualität und Vielseitigkeit bietet Cubert seinen Nutzern Licht und eine Lademöglichkeit für ihre Geräte in den unterschiedlichsten Umgebungen – ob am Schreibtisch, in der Bibliothek oder auf dem Nachttisch.